Wohlbefinden lernen mit der Grinberg Methode

Du kämpfst damit, alle Anforderungen unter einen Hut zu bekommen? Du machst dir Sorgen und kommst nicht zur Ruhe? Du investierst deine ganze Kraft in deinen Job (deine Beziehung, deine Kinder…), und hast das Gefühl, keinen Raum mehr für dich zu haben?

Ich unterstütze dich dabei, JETZT Freiheit und Wohlbefinden zu finden. Ich zeige dir, wie du

  • Stress reduzieren kannst, auch wenn alles auf dich einprasselt
  • deine Ängste annehmen kannst, statt dich von ihnen lähmen zu lassen
  • klar und authentisch für dich einstehen und trotzdem in Verbindung sein kannst

Wohlbefinden lernen mit der Grinberg Methode: Ein Weg, Dinge zu verändern und Ziele zu erreichen.

Für wen

Du möchtest in deinem Leben etwas verändern – beruflich, im Umgang mit Freunden, mit der Familie oder mit dir selbst? Du hast zu viel Stress, zu wenig Zeit, zu viel Ärger, zu wenig Energie, um das zu machen, was du wirklich willst? Oder du kannst dich einfach nicht entscheiden, was du eigentlich willst?

Mit der Grinberg Methode lernst du, welche Verhaltensmuster dich daran hindern, deine Ziele zu erreichen, und wie du diese Muster beenden kannst.

Anders als bei vielen Coaching- und Therapieformen steht bei der Grinberg Methode nicht das Gespräch im Mittelpunkt, sondern der Körper. Grundlegend ist die Beobachtung, dass es oft nicht reicht, mit dem Kopf zu wissen, was man falsch macht, um wirklich etwas zu ändern. In vielen Fällen fehlt die Idee, wie man das Wissen wirklich umsetzen kann.

Mit der Grinberg Methode kommst du vom Wissen ins Handeln. Wenn du anfängst, die Körperhaltung zu spüren, die mit einem Verhalten/einer Reaktion verknüpft ist, wird die Umsetzung der Veränderung sehr konkret und einfach: du stoppst, so zu atmen, wie du es normalerweise tust, du lässt die Muskeln los, die du normalerweise anspannst, du erlaubst Bewegung, wo du normalerweise festhältst. Dadurch entsteht Raum für neue, andere Verhaltensweisen.

Durch eine Kombination aus Berührung, Atmung und Beschreibung erlangst du Aufmerksamkeit darauf, wie du ein bestimmtes Muster kreierst und wieder stoppen kannst. Mit gezielten Übungen erhältst du die Kontrolle über deinen Körper und damit auch dein Verhalten zurück.

Gehörst du zu den Menschen, die immer wieder unter Schmerzen leiden? Der monatliche Migräneanfall, wiederkehrende Rückenschmerzen, eine schmerzhafte Periode: All diese Zustände können die Lebensqualität stark einschränken. Man kennt bereits die ersten Anzeichen, wartet auf den nächsten Vorfall, ergreift Vorsichtsmaßnahmen – und ist dem Schmerz immer wieder hilflos ausgeliefert.

Mit der Grinberg Methode kannst du Verspannungen und Blockaden auflösen, die mit den Schmerzen in Zusammenhang stehen. Du lernst, loszulassen, wo du sonst festhältst. Du lernst zu atmen, wo du sonst den Atem anhältst. In vielen Fällen führt dies zu einem deutlichen Rückgang/zu einer deutlichen Verbesserung oder zum völligen Verschwinden der Beschwerden.

In den Sitzungen lernst du außerdem, anders mit dem Schmerz selbst umzugehen. Häufig reagieren wir auf Schmerz, indem wir dagegen ankämpfen, ihm ausweichen oder versuchen, ihn zu ignorieren. Auf körperlicher Ebene heißt das, dass wir noch mehr anspannen und halten, oder in Schonhaltungen ausweichen – und so auf die Dauer noch mehr Schmerzen kreieren. Auf Schmerz nicht mit den gewohnten Mustern zu reagieren, reduziert maßgeblich das Leidensniveau und hat häufig einen positiven Einfluss auf den Schmerz selbst.

Nach Unfällen, Operationen oder anderen einschneidenden körperlichen Erlebnissen wie z.B. Geburten oder langen Krankheitszuständen geht es vor allem darum, möglichst optimale Bedingungen für das Gesundwerden zu schaffen.

Sitzungen nach der Grinberg Methode können dir dabei helfen, dich schneller zu erholen und langfristige Nebeneffekte wie Schonhaltungen zu vermeiden. Schmerzen werden reduziert, unbewegliche Bereiche werden wieder beweglich, die Durchblutung wird verbessert und das allgemeine Wohlbefinden steigt.

Bei einem Recovery-Prozess steht nicht das Lernen im Vordergrund, sondern die Unterstützung des Körpers in seiner Fähigkeit, sich selbst zu heilen. Je schneller deshalb mit den Sitzungen begonnen wird, desto besser!

Ich komme bei Bedarf gerne nach Hause oder ins Krankenhaus.

Mein Ansatz

Mit dem Körper lernen

Die Grinberg Methode ist eine Lernmethode, die über den Körper funktioniert. Sie bringt Menschen bei, automatische Haltungen, Gefühle und Gedanken zu erkennen und zu beenden.

Ziel ist, bewusst die körperliche Erfahrung zu machen, wie ich in bestimmten Situationen bin: welche Muskeln ich anspanne, wie ich atme, welche Gefühle ich in der Körperhaltung kreiere. Und ebenso bewusst die körperliche Erfahrung zu machen, diesen Automatismus stoppen zu können: zu erleben, was passiert, wenn ich anders atme, mich anders bewege, anders denke.

Der Fokus auf die körperliche Ausprägung eines Zustands macht es leicht, ein Muster zu beenden und so Veränderung zu ermöglichen.

Was passiert, wenn ich anders atme, mich anders bewege, anders denke?

Wie ein Lernprozess funktioniert

Zunächst klären wir den Grund für dein Kommen. Davon ausgehend beschreiben wir die Muster, die dich stören, und die Art, wie sie sich im Körper ausdrücken. Gemeinsam definieren wir die Ziele des Prozesses.

Die Sitzungen finden normalerweise wöchentlich statt, meistens auf einer Liege, bei Bedarf auch im Stehen oder Sitzen.

In den Sitzungen selbst lernst du vorwiegend durch die körperliche Erfahrung. Indem ich dich unterstütze, deine Aufmerksamkeit bewusst auf eine bestimmte Haltung zu richten, spürst du deutlich, wie dein Körper in bestimmten Situationen reagiert. Und indem ich dir zeige, wie du diese Haltungen und Reaktionen stoppen kannst, spürst du, wie es sich anfühlt, nicht im üblichen Muster gefangen zu sein. Im Laufe des Prozesses wird es immer einfacher für dich, das gewohnte Muster auch im Alltag zu stoppen.

Weitere Komponenten, wie ein individuell für dich entwickeltes Training, regelmäßige Zusammenfassungen deines Prozesses mit persönlichen Tipps zur Integration im Alltag, kontinuierlicher Support über WhatsApp/Mail/Telefon stellen sicher, dass unsere Zusammenarbeit ein voller Erfolg wird.

Deine Rolle im Prozess

Jede Sitzung ist individuell auf dich zugeschnitten und nutzt unterschiedlichste Berührungs-, Atmungs- und Beschreibungsformen, um dein Ziel auf effiziente Art und Weise zu erreichen. Darüber hinaus erhältst du weitere persönliche Tools, die speziell die Fähigkeiten trainieren, die du brauchst, um deinem Ziel näher zu kommen. Deine aktive Beteiligung am Prozess ist die wichtigste Voraussetzung für den Erfolg. Ich zeige dir neue Türen – durchgehen musst du selbst.

Im Rahmen des Prozesses erwirbst du Schritt für Schritt das Handwerkszeug, das du benötigst, um deine Ziele zu erreichen. Du gewinnst die Kontrolle über alle Ebenen, die an einem bestimmten Muster beteiligt sind: die physische Haltung, deine Art zu Denken und Wahrzunehmen, deine Gefühle. Dadurch werden Alternativen möglich zu dem, was bisher unumstößlich erschien. Lass dich von dir selbst überraschen!

Ich zeige dir neue Türen – durchgehen musst du selbst.

Kontakt

Um herauszufinden, ob mein Ansatz zu dir passt und du mit mir arbeiten möchtest, nehme ich mir eine Stunde Zeit. Dafür entstehen dir keine Kosten. Eine Probesitzung im Anschluss ist möglich.

Julia Leim
Humboldtstraße 17
81543 München
Telefon: 0176/61184290
Mitglied im internationalen Berufsverband der Grinberg Praktiker.

Deine Nachricht

Über mich

Julia Leim

Mein Ziel ist es, Menschen dabei zu unterstützen, mehr sie selbst zu sein. Zu sehen, wie Klienten immer freier werden, sich weniger Zwängen aussetzen und mehr Zufriedenheit erfahren, empfinde ich bis heute als größte Bereicherung in meiner täglichen Arbeit mit Klienten.

Als analytisch geprägter, ziemlich rationaler Mensch stand ich dem Ansatz, über den Körper Dinge verändern zu können, anfangs sehr kritisch gegenüber. Aber ich hatte auch über Jahre hinweg die Erfahrung gemacht, dass es mir nicht viel half, nur mit dem Kopf zu verstehen, warum ich bin, wie ich bin. Ich konnte viele Verhaltensweisen, die mich störten, zwar erklären, aber trotzdem nicht ändern.

Mit der Grinberg Methode machte ich eine komplett neue Erfahrung: Statt zu analysieren, warum ich damals immer wieder unglücklich war, konnte ich den Zustand einfach stoppen – indem ich aufhörte, hart zu werden und zu kämpfen, indem ich anders atmete, meine Augen entspannte und viel weniger Anstrengung in meinen Bewegungen machte.

Plötzlich war ich in der Lage, Zustände zu verändern, unter denen ich seit Jahren litt. Ich wurde offener, fröhlicher, aufgeschlossener und spürte viel klarer, was ich will (und was nicht ;-). Dieser Prozess begeisterte mich so sehr, dass ich 2007 entschied, die Ausbildung zum Grinberg Praktiker zu beginnen.

Neben der Körperarbeit gibt es einen weiteren wichtigen Faktor, der mein Leben immer wieder unendlich bereichert: meine Kinder. Im Zusammenleben mit ihnen übe ich täglich, auf Augenhöhe authentisch zu kommunizieren und wirklich in Verbindung zu sein. Dabei lasse ich mich inspirieren von der Gewaltfreien Kommunikation, deren wertschätzende Haltung auch Grundlage meiner Arbeit mit Klienten ist.

FAQ & Presse

FAQs

Antworten auf die häufigsten Fragen findest du hier.